Die Segmenttherapie entwickelte sich ähnlich der Bindegewebsmassage und beruht auch wie diese auf der reflektorischen Wirkung auf Gewebe, Muskel, Knochen und Organe. Die Anwendung wird vom Patienten gegenüber der Bindegewebsmassage oft angenehmer empfunden.

Wirkung:

  • Verbessert die Durchblutung
  • Harmonisiert das Nervensystem
  • Beseitigt Störfelder

Einsatzmöglichkeiten:

  • Probleme mit der Verdauung
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Menstruationsbeschwerden und Klimakterium
  • Durchblutungsstörungen
  • Chronische Bronchitis, Asthma
  • Allergien (Heuschnupfen…)